Ostseeküste 2008

Gråsten (DK)

Bedeutung erlangt dieser Ort durch das Schloss Gravenstein (dänisch: Gråsten Slot). Gråsten (Gravenstein) liegt in der Nähe von Sønderborg (Sonderburg) und der deutschen Grenze.

GrastenIm Sommer verbringt die dänische Königsfamilie ihren Urlaub in Gravenstein. Dann können Gäste täglich um 12 Uhr die Wachablösung der königlichen Garde miterleben.

Von dem Schloss können nur der Park und die Kirche besichtigt werden. Der Schlosspark gilt allerdings als einer der schönsten Gärten Nordeuropas.

Da die Parkanlage an diesem einen Tag meines Besuchs leider geschlossen war, gibt es auch keine Bilder dazu.

Hans Christian Andersen hat im Jahre 1845 während eines neuntägigen Aufenthalts auf dem Schloss das Märchen "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern" geschrieben.


Mehr Fotos von Gråsten gibt es hier